Allgemeines Zivilrecht

Unsere Qualifikation
Feldhus & Hellmers Rechtsanwälte in Partnerschaft

Mit fundierten Rechtskenntnissen und Engagement nehmen wir uns für Sie und Ihre Rechtsfragen Zeit. Unsere Mandanten profitieren von unserer engagierten Arbeitsweise und unserer langjährigen Berufserfahrung.

Allgemeines Zivilrecht | Feldhus & Hellmers Rechtsanwälte in Partnerschaft in Oldenburg

Allgemeines Zivilrecht – Bedeutung

Neben unseren Schwerpunkten im Erbrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht beraten und vertreten wir Sie auch kompetent im Bereich des allgemeinen Zivilrechts. Das allgemeine Zivilrecht ist überwiegend im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt und behandelt vornehmlich die Rechtsbeziehungen zwischen Privatpersonen einerseits bzw. zwischen Privatpersonen und Unternehmern andererseits.

Hierbei handelt es sich häufig um vertragliche Angelegenheiten (z. B. Kaufverträge, Werkverträge oder Dienstleistungsverträge) oder gesetzliche Ansprüche (z. B. Schadenersatz, Unterlassung usw.).

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Angelegenheit!

Erstberatung 

Erste Einschätzung der Sach- und Rechtslage

Für viele Rechtsuchende ist der Weg zum Rechtsanwalt mit einigen Hemmschwellen verbunden. In vielen Fällen ist der konkrete Anlass auch zumeist unerfreulich, gibt es doch als konkreten Anlass einen Rechtsstreit oder einen drohenden Konflikt, den es zu lösen gilt. Hier sind wir Ihre Ansprechpartner, wenn es um eine erste Bestandsaufnahme und Bewertung der Sach- und Rechtslage geht.

Aber auch wenn Sie sich über die rechtliche Tragweite eines Vertrages nicht sicher sind, kommen Sie zu uns! Ist die Unterschrift erst einmal geleistet, ist es oftmals schon zu spät und Ihre Unterschrift kann Sie teuer zu stehen kommen. Wir beraten Sie gerne und nehmen uns Zeit für Ihre rechtlichen Angelegenheiten!

Die anwaltliche Erstberatung ist günstig, denn der Höchstsatz ist gesetzlich geregelt!

Prozessführung – Vor Gericht und auf hoher See

Manchmal geht es nicht anders, dann bedarf es einer gerichtlichen Klärung!

Wir bereiten Sie auf das vor, was Sie vor Gericht erwartet. Wir raten Ihnen nur dann zu einer Klage, wenn diese nach unserer Einschätzung und Erfahrung Erfolg haben wird. Auf mögliche Risiken werden wir Sie rechtzeitig hinweisen. Umgekehrt werden wir Ihnen dazu raten, sich gegen eine nach unserer Einschätzung unbegründete Klage zu verteidigen. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung, damit Sie gar nicht erst in schwere See geraten!

Mit Ausnahme des Bundesgerichtshofs sind wir berechtigt, Sie vor allen deutschen Gerichten zu vertreten!

Vertragsrecht – Besser vorher zum Anwalt!

Eine einzige Unterschrift kann Ihr ganzes Leben verändern! Dies trifft zum Glück in den wenigsten Fällen so zu! Dennoch sollten Sie wissen, auf was Sie sich einlassen, wenn Sie einen Vertrag oder eine Erklärung unterzeichnen. Sind Sie unsicher, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung! Wir erläutern Ihnen, worauf es bei dem von Ihnen beabsichtigten Vertrag ankommt und welche Rechtsfolgen dieser haben kann.

Ist die Unterschrift erst einmal geleistet, muss dies noch nicht zu einer endgültigen Vertragsbindung führen. Gegebenenfalls steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu oder Sie haben die Möglichkeit, den Vertrag vorzeitig zu beenden. Oder aber Sie wollen einfach nur wissen, welche Rechtsfolgen die Ausübung bestimmter Vertragsregelungen haben könnte.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Zeit zur Verfügung, damit Sie Ihre vertraglichen Angelegenheiten geregelt bekommen!